Russische Firma im Bereich Datenmanagement für klinische Forschung kommt nach München
Tuesday, 18. July 2017

Im April 2017 gründete die Data Matrix GmbH aus Sankt-Petersburg ihre Niederlassung in München und bietet von dort ihre Dienstleistungen für deutsche wie auch internationale Kunden an. 

Neue Medikamente, Laborverfahren und Therapieformen auf den Markt bringen, mit denen später Krankheiten sicherer, wirksamer und nebenwirkungsärmer behandelt werden können – das ist der Kern der klinischen Forschung. Für die effiziente Sammlung, Verarbeitung und Auswertung von sensiblen klinischen Daten sind zuverlässige IT-Lösungen unabdingbar.

Die Data MATRIX GmbH liefert diese Produkte im Bereich Programmierung, Datenverarbeitung und Biostatistik für klinische Forschungen seit 2009. Die von ihr entwickelten Anwendungsprogramme sind vollständig validiert und standardisiert. Zu den Kunden gehören renommierte Unternehmen wie bspw. Boehringer Ingelheim, Novartis oder Maxwell Biotech Group.

Über 130 Projekte realisierte das Unternehmen für pharmazeutische und biotechnologische Firmen sowie Auftragsforschungsinstitute und half großen pharmazeutischen Top-10 Firmen ihre Kosten für Forschungs- und Entwicklungsarbeiten um 15% zu reduzieren. Die Firma möchte nun auch weitere Geschäftsfelder auf dem europäischen und amerikanischen Markt erschließen.

„Großes Kundenpotential sowie unsere positiven Erfahrungen in der Zusammenarbeit mit europäischen und amerikanischen Kunden überzeugten uns, dass es notwendig ist, die Data MATRIX-Niederlassung in Europa zu eröffnen. Als Ausgangspunkt für die Expansion wurde München als Zentrum für europäische biotechnologische Infrastruktur gewählt. Wir glauben fest daran, dass lokale Marktteilnehmer mit ihrem tiefen Branchenverständnis die Data MATRIX GmbH als einen zuverlässigen Partner schätzen werden“, so Ivan Dobromyslov, Geschäftsführer von Data MATRIX.

Um sich mit den lokalen Akteuren besser zu vernetzten und intensiver zusammenzuarbeiten, ist die Data Matrix GmbH bereits dem bayerischen BioM Biotech Cluster beigetreten.

© Pressemitteilung des Bayerischen Biotechnologie-Clusters vom 26.06.2017
© Pressemitteilung der Ansiedlungsagentur Invest in Bavaria vom 22.06.2017

 
Besucher: 945665
© 2017 bayern.ru
Das bayerische Büro in Moskau | E-Mail: info@bayern.ru | Deutsch | Russisch

PRDESIGN