Rückblick: St. Petersburger Wirtschaftsforum
Tuesday, 6. June 2017
Das Internationale Wirtschaftsforum in Sankt Petersburg, das am 3. Juni 2017 zu Ende ging, konnte mit einem Rekord aufwarten: Die Zahl der Veranstaltungen war im Vergleich zum Vorjahr noch einmal um 50 Prozent gewachsen.

Unstrittig ist, dass es für die deutsche Wirtschaft Positives zu vermelden gab: mit Vizekanzler und Außenminister Sigmar Gabriel, dem bayrischen Ministerpräsidenten Horst Seehofer und der Wirtschaftsministerin Ilse Aigner waren deutsche/bayerische Spitzenpolitiker prominent vertreten.

Einige bayerische Firmen haben Verträge und Abkommen auf dem Petersburger Wirtschaftsforum unterzeichnet. Hier ist eine vorläufige Auflistung:

• Linde hat einen 9,5 Mrd. Euro-Auftrag für eine Olefinanlage in Nischnekamsk in Tatarstan erhalten, der im Beisein des bayrischen Ministerpräsidenten Horst Seehofer und der Wirtschaftsministerin Ilse Aigner, des russischen Präsidenten Putin sowie des tatarischen Präsidenten Minnichanow unterzeichnet wurde;

• Siemens, RZhD und Sinara unterzeichneten eine Absichtserklärung für die Herstellung neuer Lastotschka-Züge für Fernstrecken;

• Siemens und KAMAZ unterzeichneten eine Vereinbarung über eine Zusammenarbeit und Partnerschaft bei Smart Manufactoring;

• Siemens und Gazprom Neft kooperieren künftig bei Energie, Bergbau, Transport und der Verarbeitung von Kohlenwasserstoffe;

• Siemens und Rosseti vereinbarten eine Kooperation zur Modernisierung der Stromversorgung in Zentralrussland und in der Wolga-Region;

• Siemens hat gemeinsam mit VNIIR ein Abkommen unterzeichnet, demzufolge die Zusammenarbeit bei der Infrastruktur für E-Busse intensiviert werden soll, weitere Siemens-Verträge;

• Knauf und die Regierung des Gebiets Leningrad unterzeichneten eine Investitionvereinbarung über 3,5 Mrd. Rubel (55 Mio. Euro) zum Wiederaufbau eines Werks.

© Morgentelegramm der Deutsch-Russischen Auslandshandelskammer vom 06. Juni 2017

 
Besucher: 886123
© 2017 bayern.ru
Das bayerische Büro in Moskau | E-Mail: info@bayern.ru | Deutsch | Russisch

PRDESIGN