Aufgaben der Repräsentanz

Die Hauptaufgabe der Bayerischen Repräsentanz, die vom Bayerischen Ministerium der Wirtschaft und Medien, Energie und Technologie gegründet wurde,  ist die Förderung der mannigfaltigen Beziehungen zwischen Bayern und den russischen Regionen, in erster Linie der guten Partnerschaft mit der Stadt Moskau und dem Moskauer Gebiet, die auf einer langen Tradition beruhen. Dazu gehören auch die Unterstützung bayerischer Stellen bei Delegationsreisen nach Russland und die Präsentation Bayerns als Technologie- und Investitionsstandort.Bayern

Die Repräsentanz des Freistaates Bayern in Moskau steht allen Interessenten, die Informationen und Unterstützung brauchen, als Ansprechpartner vor Ort zur Verfügung. 

Die Bearbeitung von Anliegen bayerischer insbesondere mittelständischer Unternehmen bildet den Schwerpunkt der Arbeit der Bayerischen Repräsentanz. Die Erleichterung des Marktauftritts für kleine und mittlere Unternehmen ist eine unserer Kernaufgaben. Dabei arbeitet die Repräsentanz mit vielen Kooperationspartnern zusammen.

Die Repräsentanz des Freistaates Bayern in Moskau hilft bei der unmittelbaren Kontaktvermittlung und Anbahnung von Geschäftsverbindungen in enger Zusammenarbeit mit der Deutschen Botschaft und den anderen deutschen Organisationen und Stellen vor Ort sowie entsprechenden russischen Behörden, Verbänden und politischen Institutionen.

Alle Anliegen bayerischer Unternehmen werden im Rahmen der „Erst- und Grundversorgung" persönlich, vertraulich und unentgeltlich bearbeitet. Für Marktstudien, Rechtsberatung und bei konkreten Investitionen können auf diese Fragen spezialisierte deutsche Dienstleister gegen Kostenerstattung vermittelt werden.

 
Besucher: 870157
© 2017 bayern.ru
Das bayerische Büro in Moskau | E-Mail: info@bayern.ru | Deutsch | Russisch

PRDESIGN